Herzlich willkommen bei der Kathi-Bräu in Heckenhof

Liebe Gäste, wir haben wieder zu unseren bekannten Zeiten geöffnet und freuen uns auf Ihren Besuch!

Auf Grund der Hygienevorschriften und der Abstandsregelung für unsere Bestuhlung im Biergarten sowie der daraus resultierenden begrenzten Sitzplatzanzahl behalten wir uns vor, bei schlechtem Wetter nicht zu öffnen.

Beachten Sie bitte hierzu die Anzeigen auf unserer Internetseite und die Ansagen auf unserem Anrufbeantworter.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bitte helfen Sie uns und beachten Sie die Hygieneregeln vor Ort.

Gelegentlich gefragt:

Kann ich bei Ihnen einen Tisch reservieren?
Wir bieten keine Tischreservierungen an, kommen Sie einfach vorbei, in der Regel bringen wir alle Gäste unter. Rücken Sie in der Gaststube oder im Biergarten zur Not einfach etwas zusammen und nutzen Sie die Gelegenheit, mit unseren anderen Gästen ins Gespräch zu kommen.

Bieten Sie Übernachtungsmöglichkeiten oder Zimmer an?
Nein.

Gibt es bei Ihnen Angebote für einen Mittagstisch?
Wir haben eine Karte mit Brotzeiten und warmen Kleinigkeiten, aus der Sie den ganzen Tag wählen können, keinen speziellen Mittagstisch.

Warum hängt ein Bild von Johann Wolfgang von Goethe in der Gaststube?
Caroline von Aufseß zu Heckenhof war mit Johann Wolfgang von Goethe befreundet. Lesen Sie mehr darüber und den Schaukelstuhl auf der Seite Historie.